Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch



  Letztes Feedback



Online Counter kostenlos



http://myblog.de/siooooooox

Gratis bloggen bei
myblog.de





Montag 17.05.2010 – Lange nicht gemeldet

Nach ewigen zeiten habe ich mir doch ged8 mal wieder n blogeintrag zu schreiben. Iwie war mir einfach mal wieder danach. Nur… was schreib ich denn? Einfach des, was ich sonst auch geschrieben hab.. .meinen tag und meine gedanken

Also der countdown zu meinem fachabi läuft… mieine letzte schulwoche die woche und hab nur noch 3 wochen zeit zu lernen und des is mir alles zu knapp bzw ich bin noch garnich bereit für mein abschluss, des ging mir jetz einfach alles zu schnell :l und meine vornoten sind auch nich die besten… englisch 3, iwas; deutsch 6,iwas; englisch 3,iwas und mathe 3,54 :S also ich muss alles geben, damit ich auch mein fachabi besteh und der schnitt is mir jetzt mittlerweile auch kack egal, hauptsache ich hab mein abschluss. Eigentlich würd ich gern frewillig wiederholen, damit ich bessere noten hab, aber auf ein 15. jahr schule hab ich einfach keine lust mehr, des packen meine nerven einfacht nicht mehr :D ja ist schon unglaublich, so lang und mit 20 noch auf die schule zu gehen. Also ich hoffe, ich schaffs auch wirklich und kann mit dem rest dann mein abschluss feiern.

Dann fang ich mal mit meinem tag an. Da ich die halbe letzte woche frei hatte und nur gesoffen hab, viels mir heute einfach sau schwer aufzustehn. Ich weis garnich ob ich des geträumt hab oder ob des wirklich so war. Iwie bin ich um 4 uhr nachts mal aufgewacht und hab auf die uhr geschaut und mir dann ged8, dass ich noch 3 stunden zu schlafen hab und auch sofort wieder eingepennt, aber so schnell wie ich eingepennt bin, bin ich wieder aufgewacht, also so kam es mir vor. Total schepps. Genauso schepps wie letzte woche. Bin wie normal gegen 9 oder 10 uhr aufgestanden und hab dann aber nachmittags um 14 uhr ca. gepennt, um 15:30 uhr oder sowas wieder aufgewacht und erstmal übelst erschrocken und ged8, dass ich von letzter nacht bis 15:30 uhr gepennt hab und voll vergessen, dass ich schon wach war :D naja wie auch immer.

Also aufgestanden, meine sachen gepackt und erstma auf auf zur schule. Die ersten zwei stunden super sport gehabt und volleyball gespielt. Also ich will jetz nicht sagen, dass ich der absolute krasse volleyballspieler bin, aber wenn man so 2 obergurken im team hat, dann musste ich schon öfters mal den kopf schütteln. Aber im allgemeinen hats natürlich spaß gemacht, da ich ja so gerne volleyball spiele

Nach sport des schaf erstmal gehabt und schön bwr gemacht, was ziemlich wichtig is, weil wie schon erwähnt in 3 wochen die prüfungen sind :S naja schön meine mahnstrichliste geführt und dani hat die runde gewonnen. Aber es wurden garnich so viele diesmal ermahnt, da war meine liste schon voller.

 

Kurze geschichte: des schaf sagt immer die namen, wenn sie ermahnt, also übetrieben oft und eines tages steht sie hinten bei uns und fängt an.. „John… Verena… Daniela… Anja…“ und der türke aus meiner klasse dann „Jeremy-Pascal“ und ich musste dann einfach soooo lachen und konnte nimma aufhoeren, dass ich raus musste -.-

 

Dann mal wieter zum tag. Nach dem schaf hatten wir des bärle und ham einfach n spiel gespielt.. quasi iwie „wer bin ich“ also ne person stand an der tafel und hat sich ne person ausgedacht und wir mussten fragen fragen, die die person nur mit ja oder nein beantworten durfte… kennt man ja… dann kam die irmi iwann dran… steht vorne… denkt sich ne person aus… und fragt dann uns „bin ich weiblich?“. Gut, da hat jemand des spiel nich so ganz verstanden :P

Nächsten zwei stunden dann frau papagei (ja wir ham nen ganzen zoo als lehrer) gehabt und da auch dann brav bwr gem8

In der mittagspause stand die wahl mcd oder dönermann. Den mcd boykottier ich eigentlich, weil ich da immer zu viel geld ausgeb, aber da gäbe es n salat oder son leckeren wrap J aber auf döner hatte ich auch übelst bock. So fuhren wir zum dönermann, bei dem ich n dürüm gegessen hab und ne pizza -.- viel zu viel, dabei muss ich doch abnehmen :D

Lezte stunde wieder das schaf gehabt und vren und dani sind nach hause und ham mich allein gelassen naja so leistete ich der franzi gesellschaft des wars dann auch mim schultag. Ab nach hause.

Daheim erstma fernseher an und ins bett und ne runde gepennt und zu big brother aufgewacht. Hab mir des kurz reingezogen und nur gedacht was für eine scheisse des ist bzw. wieviel scheisse im tv kommt -.-  erstma tv aus und an pc. Eigentlich hab ich mir ja wirklich vorgenommen zu lernen, aber dieser pc längt mich dann auch immer wieder ab und bin dann eben am pc gesessen und hab musik gehört und dabei is mir aufgefallen wie wichtig musik is bzw. dass ich nich ohne könnte genauso isses mit der dani ne also überhaupt mit freunden. Mal brauch ich meine Oi!, Deutschrock, Psychobilly, Punk n Roll, usw.. musik um zu gröhlen und mal rockabilly, überhaupt fifties und sixties, ska, skinheadreggae,… zum tanzen J da versteh ich dann auch leute nicht, die nur eine musikrichtung hoeren… is doch öde.

Dann gegen ende des tages hab ich mir noch kurz spiegel tv angeschaut worum es um tiermisshandlung usw… ging und des is echt traurig menschen mit tieren umgehen. Solche menschen sollte man einfach einsperren.. wenn es nur so einfach wäre… da brauch ich nich viel sagen, da denken glaub ich normaledenkende menschen die meisten gleich, wenn sie sowas sehn.

Des wars dann mal für heute.

17.5.10 23:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung