Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch



  Letztes Feedback



Online Counter kostenlos



http://myblog.de/siooooooox

Gratis bloggen bei
myblog.de





Freitag 29.01.2010 - Betrunkene überall

sauber, inside a skinhead nicht ganz gesehn.. eingepennt. naja is iwie nich so spannend und toll der film, find ich. naja wie auch immer, fertig gemacht und musste dann zu dani laufen, denn dort hat uns die anja abgeholt, weil die bambam heut nich in die schule fuhr, weil sie zur facharbeitsabgabe gefahren ist. schule war nix besonders, ersten zwei stunden bwr gehabt, nächsten zwei stunden englisch und letzten zwei stunden deutsch gehabt, wo ma uns n gedicht vom goethe angehoert haben und auch drüber "diskutiert".  juhu wochenende endlich, auf des ich mich so üüüübelst gefreut hab iwie naja daheim angekommen, war mein vater iwie scho voll -.- dicken jetlag hat er und war morgens scho wach und morgens scho angefangen seine biere zu trinken... naja... -.- hm zu mittag hab ich mir dann bratwurscht gebraten, ohne ein bratwurschtbratgerät, sondern inna pfanne. die mim kartoffel salat dazu gegessen. iwann dann wie immer ins bett gegangen und paar stunden geschlafen. wie ich dann wach war, war mein vater weg... ich hab noch bissl "gechillt" und mich iwann fertig gemacht und bin zum andy gefahren. davor noch n abstecher in die bahnhofskneipe um mein papa was bescheid zu sagen.. und der hat einfach nix mehr gepeilt, war voll wie nomma was -.-  naja also zum andy und beim andy zwei bier getrunken und fifa gezockt und mir die komische techno musik reingezogen xD und dann machten wir uns aufn weg zur mondscheinbar. andy, basti, bierle, mihi und ich. der andi is zur lena gefahren -.- mei mei mei... öhm ja mondscheinbar angekommen, stand der pero iwie an der tür, als hätte er uns erwartet :P absolut cool auf na gästeliste zu stehn :D naja reingegangen und iwie waren wir die ersten vom ksc... erstmal ein heineken bier "gegönnt" dann mim mihi ne pulle wodka gekauft mit o-saft... hm ja... nach und nach war der laden iwann voll, aber ich leider nicht. die musik hat mich iwie ganz langsam  zum wahnsinn getrieben iwie xD so war auch meine stimmung, iwie gelangweilt. hmmm mit der dani mal n tiquila getrunken, danke nomma dani und sonst ja keine ahnung, war nich voll und somit hat langweilt mich so ne musik und konnte auch kein spaß haben. zum glück wollte die bambam auch hemi und somit war die 1.01 uhr sbahn geplant. jo udo noch aufgesammelt udn sind dann auch gegangen. so viel wie der udo intus hatte...  hätte er mir ruhig was abgeben könn... der hat ja nimma mehr seine jacke zugekriegt. papa johnny war dann so nett und hat ihm die jacke zu gemacht xP aufn weg zur sbahn hatte udo noch dicken hunger und lief los um sich n spaceburger zu holen. fiony udn die ganzen mädels hamma auch noch getroffen aufn weg zur sbahn, sowie is mir die philo übern weg gelaufen. joa dann weiter zur sbahn abstecher beim burger king, da udo und ich aufs klo mussten.. gesagt getan und udo wollte noch n chickennuggetburger.. bambam und ich gingen weiter ohne ihn... iwann kam er dann wieder angelaufen xD njoa dann eben mit der sbahn heimgefahren... feldkirchen angekommen, musste ich udo seine jacke wieder zu machen xD und hab die beiden noch n stück begleitet. daheim an der tür hing dann n zettel dass mein vater oben bei den nachbarn schläft, da er sonst im treppenhaus hätte warten müssen. glaub mein vater war einfach so voll, dass der im treppenhaus gepennt hat -.- der hatte seinen schlüssel nich gefunden... jo ich bin noch am pc und hab mit der sandra noch geschrieben und hatte kurz ne heulphase... naja egal.. dann bin ich mim laptop ins bett und da mit der sandra weitergeschrieben und iwann dann einfach eingepennt xD

1.2.10 00:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung